Nicola Bludau

Psychotherapeutin

Als Psychotherapeutin habe ich mir durch zahlreiche Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Tiefenpsychologie, Traumatherapie und der energetischen Heilung ein umfangreiches Handwerkszeug angeeignet. Hierdurch kann bei der Bewältigung psychischer Probleme effektiv und tiefgreifend helfend zur Seite stehen.

Eine psychische Krise kann oft auch als Gelegenheit für Wachstum & Persönlichkeitsentwicklung genutzt werden. Daher möchte ich Menschen nicht nur bei der Bewältigung einer aktuellen Krise oder bei der Beseitigung von Beschwerden unterstützen, sondern mit ihnen die Probleme an deren Ursprung lösen und in das umwandeln, was als erstrebenswert für das eigene Leben erachtet wird.

So kann die Basis dafür gelegt werden, das eigene Potential voll auszuschöpfen und den ureigenen Lebensweg sowie die  eigene Berufung zu finden. Ein freies, zufriedenes, selbstbestimmtes Leben führen zu können, wünsche ich jedem Menschen.

Da es mir wichtig ist, jeden Menschen in seiner Einzigartigkeit zu erkennen und zu achten, entscheidet jeder selbst darüber, zu welchem Heilungs- und Entwicklungsschritt er im Rahmen der Zusammenarbeit gerade bereit ist.

Auf meinem eigenen Heilungsweg ist mir die Wechselwirkung von Psyche und Körper am eigenen Leib sehr bewusst geworden. Ich lege daher besonderen Wert auf die ganzheitliche Betrachtung von Symptomen und arbeite, wenn nötig, intensiv mit Fachärzten, Heilpraktikern, Ernährungsberatung und Körpertherapeuten zusammen, um so die Selbstheilungskräfte des Menschen auf allen Ebenen zu stärken.

Neben der Tiefenpsychologischen Therapie (WIAP), biete ich auch Traumatherapie (EMDR, PITT nach Dr.Reddemann), Holenergetisches Heilen nach Dr. Laskow (Holoenergetic ®), Psychokinesiologie nach Dr. Klinghardt sowie Tipi nach L. Nicon an. Ich bin darüber hinaus SAFE Mentorin nach K.-H. Brisch.
Des weiteren habe ich mich in Systemischer Therapie, Gestalt- und Hypnotherapie, Integrativer Körpertherapie, Progressiver Muskelentspannung nach Jacobson (PMR), Autogenem Training (AT), OPD sowie systemisch-integrativer Paar- und Familientherapie weitergebildet.

Bevor ich mich als Therapeutin in eigener Praxis niederließ, verbrachte ich eine sehr wertvolle Zeit als Therapeutin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Psychosomatischen Universitätsklinik Heidelberg mit Forschungsarbeiten (z.B. zum Thema Somatoforme Schmerzen) als auch in der ambulanten und stationären Patientenversorgung. Bereits als Studentin arbeitete ich in der Erziehungsberatungsstelle am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg.
Nach einem Sabbatjahr auf Gomera und den USA, arbeitete ich für einige Jahre als Stellvertretende Heimleiterin eines Wohnheims für psychisch Kranke in Zürich und erlangte schließlich in 2011 meine Approbation.  Im Anschluss eröffnete ich meine eigene Praxis. Neben meiner Privatpraxis in Bad Zwischenahn, habe ich einen halben kassenärztlichen Versorgungsauftrag in Varel.

Falls Sie mehr über mich erfahren möchten, besuchen Sie auch gerne meine Homepage: https://www.psychotherapeutin-varel.de

Ich freue mich auf Sie!