Tanja Michaela Meyer

Heilpraktikerin & Kräuterfrau

Schon als Kind war ich sehr an der Natur, den Bäumen & Heilpflanzen interessiert.  Mich beschäftigten damals viele Fragen, auf die ich von den Erwachsenen leider nur selten eine Antworten bekam. Später, inspiriert durch meine Kinder, entwickelte ich ein großes Interesse an der Naturheilkunde. Mein beruflicher Werdegang verlief aber erst einmal ganz anders. Einer Ausbildung zur Bankkauffrau, folgte der Schritt in die Selbständigkeit im Bereich Einzelhandel. Doch ich spürte, dass ich meiner wahren Berufung folgen musste und so wagte ich mit dem Entschluss Heilpraktikerin zu werden einen Neuanfang.

Daraufhin fand ich endlich erfahrene Kräuterfrauen, die mir die Fragen aus meinen Kindertagen beantworten konnten. Darunter waren u. a. Helga Köhne, Daniela Wolff und Loni Eberlen, die ihr Wissen und ihre Begeisterung freudig mit mir teilten.

Seit Mai 2010 bin ich nun amtsärztlich geprüfte Heilpraktikerin und erforsche weiterhin mit großem Interesse viele Bereiche der Naturheilkunde.

Mir ist es wichtig, die Gesamtheit des Menschen zu sehen. Daher habe ich mich neben der Heilpflanzenkunde (Phytotherapie) auch in weiteren Bereichen fortgebildet, um Körper, Geist und Seele gleichermaßen gerecht zu werden. Dazu zählen u.a. die Ausbildungen in der Kinesiologie der Psychokinesiologie nach Dr. Klinghardt sowie die Spagyrik, Nährstofftherapie (Orthomolekulare Therapie), Homöopathie.

Besonders wichtig ist mir das Thema Entgiftung, die durch Übersäuerung körperliche Ungleichgewichte verursacht oder Verschlackung beheben kann. Ich habe erkannt, wie sehr die Entgiftung alle gesundheitlichen Bereiche beeinflusst und demnach die innere Reinheit, frei von Schadstoffen, die Grundlage für ein gesundes Wohlbefinden ist.

Weitere ausführliche Informationen zu meiner Person und meinen Leistungen erhalten Sie unter: https://www.tameol.de/