Carolin de Witt

Inhaberin des Gesundheitshauses Seerose

Als vierfache Mutter und examinierte  Kinderkrankenschwester weiß ich, wie anstrengend ein großes, familiäres Umfeld manchmal sein kann. Seit 2006 bin ich  zertifizierte Trauerbegleiterin für Kinder und Jugendliche in Oldenburg. Mir ist bewusst, wie wichtig die Zuwendung und Unterstützung dabei ist und egal wie stressig der Alltag auch sein mag, die bedingungslose Liebe zu den eigenen Kindern und das Leben mit ihnen zu genießen, ist für mich von unschätzbarem Wert.

Die Notwendigkeit einer gesunden Lebensführung  für meine Familie und mich leuchtete mir mit Beginn meiner ersten Schwangerschaft ein, die unmittelbar an die Zeit nach dem Reaktorunfall von Tschernobyl anschloss. Mit Herz und Organisationstalent begleitete ich drei meiner Kinder bis zum Flüggesein – unser Zweitgeborener starb leider schon mit vier Monaten am plötzlichen Kindstod. Dazu hatte mein tatkräftiger Mann als selbstständiger Architekt, des Öfteren eine sehr stressige Zeit.

Neben meinen unterschiedlichen Betätigungsfeldern als Trauerbegleiterin für Kinder und Jugendliche im Verein TrostReich in Oldenburg, übernehme ich nun organisatorische und administrative Aufgaben rund um das Gesundheitshaus Seerose und bin für die Vermietung unserer fünf sich auf dem Grundstück befindlichen Ferienwohnungen zuständig.

Ich freue mich auf Sie und hoffe wir können Ihnen erfolgreich zu einem gesunden Wohlbefinden verhelfen.